Samstag, 22.07.17 |
Sie sind hier: Aktiv » Radeln » Radtouren

Überregionale Radwege durchs Kneippland® Unterallgäu

7-Schwaben-Tour

Der Fernradweg auf den "Spuren" der sieben Schwaben - Blitzschwab, Allgäuer, Gelbfüßler, Knöpfleschwab, Spiegelschwab, Nestleschwab und Seehas - führt auf einer Gesamtlänge von rund 220 km rund um den Naturpark Augsburg - Westliche Wälder. Abgesehen von einigen Ortsdurchfahrten verläuft die familienfreundliche Radtour überwiegend auf wenig befahrenen Straßen.

Streckenverlauf: Bobingen - Reinhartshofen - Schwabegg - Kirch-Siebnach - Ettringen - Türkheim - Rammingen - Tussenhausen - Zaisertshofen - Kirchheim i. Schw. - Tannhausen

Zeige in Karte   Zurück zur Übersicht

Nach oben


Ammersee Radweg

Der Ammersee-Radweg führt vom Kneippkurort Bad Wörishofen über den Passionsspielort Waal nach Landsberg am Lech und von dort weiter nach Eching am Ammersee. Von Eching geht es auf straßenbegleitenden Radwegen nach München. Die Gesamtlänge des Fernradweges beträgt rund 95 km.

Streckenverlauf: Bad Wörishofen - Stockheim - Weicht - Jengen - Waal - Landsberg

Zeige in Karte   Zurück zur Übersicht

Nach oben


Günztal-Radweg

Der Günztal-Radweg erstreckt sich zwischen Obergünzburg und Günzburg und verbindet damit das Allgäu mit der Donau. Die Gesamtstrecke beträgt 90 km und lässt sich sehr gut in zwei Tagesetappen aufteilen.


Streckenverlauf: Obergünzburg - Ronsberg - Markt Rettenbach - Erkheim - Babenhausen - Breitenthal - Wattenweiler - Hochwang - Günzburg

Zeige in Karte
  Zurück zur Übersicht

Nach oben


Iller-Radweg

Der breite und flache Iller-Radweg verläuft auf einer Länge von ca. 150 km ausschließlich entlang der Iller von Oberstdorf bis nach Ulm. Zahlreiche landschaftliche und kulturelle Sehenswürdigkeiten laden zu Abstechern ins Hinterland und zu gemütlichen Zwischenstopps ein.

Zeige in Karte   Zurück zur Übersicht

Nach oben


Kammeltal-Radweg

Als Teil des "Bayernnetzes für Radler" verbindet der Kammeltal-Radweg das Allgäu mit der Donau. Der 60 km lange Kammeltag-Radweg beginnt in Mindelheim und endet in Offingen.

Streckenverlauf: Mindelheim - Pfaffenhausen - Loppenhausen - Krumbach - Keuschlingen - Hammerstetten - Offingen

Zeige in Karte   Zurück zur Übersicht

Nach oben


Kneipp-Radweg

Auf den Spuren von Pfarrer Kneipp, durch die hügelige Südschwäbische Wiesenlandschaft zwischen Bad Grönenbach, Ottobeuren und Bad Wörishofen führt der ca. 50 km lange Kneipp-Radweg. Auf der ganzen Strecke begegnet man zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie z.B. dem Hohen Schloss in Bad Grönenbach, der Basilika in Ottobeuren oder der Kneippstadt Bad Wörishofen.

Streckenverlauf vom Ammerseeradweg kommend: Bad Wörishofen - Dirlewang - Markt Rettenbach - Ottobeuren - Memmingen - Bad Grönenbach

Zeige in Karte   Zurück zur Übersicht

Nach oben


Mindeltal-Radweg

Der Mindeltal-Radweg führt auf 90 km vom Allgäu bis zur Donau. Er beginnt an der A96 (München-Lindau) in Mindelheim und endet wenige Kilometer nördlich der A8 (München-Stuttgart) in Gundremmingen an der Donau. Die A7 (Flensburg-Füssen) bzw. die "Romantische Straße" (Würzburg-Füssen) verlaufen jeweils etwa 20 Km westlich bzw. östlich parallel zur Mindel.

Streckenverlauf: Mindelheim - Pfaffenhausen - Kirchheim - Hasberg - Thannhausen - Eberstall - Burgau - Mindelmündung

Zeige in Karte   Zurück zur Übersicht

Nach oben


Schwäbische Kartoffel-Tour

Die Schwäbische Kartoffeltour führt in zehn Etappen durch die Landkreise Unterallgäu, Neu-Ulm, Günzburg, Augsburg und Dillingen auf der Suche nach der Kartoffel. Neben den schönsten Fleckchen der liebenswerten Landschaft zeigt die Kartoffel-Tour auch historische Stätten und Sehenswürdigkeiten. Die Kartoffelwirte sorgen unterwegs für erstklassige Bewirtung!

Streckenverlauf: Langenneufnach - Mittelneufnach - Oberneufnach - Eppishausen - Kirchheim i. Schw. - Pfaffenhausen - Hausen - Westernach - Kammlach - Erkheim - Günz - Holzgünz - Eisenburg - Heimertingen - Fellheim - Pleß - Kellmünz - Altenstadt - Illertissen

Weitere Informationen unter www.schwaebische-kartoffeltour.de

Zeige in Karte   Zurück zur Übersicht

Nach oben


Zusam-Radweg

Der Zusam-Radweg führt über 135 km von den südlichen Ausläufern der Fränkischen Alb zunächst über sehr hügeliges Gelände nach Donauwörth. Von dort geht es auf überwiegend ebenen Nebenstraßen durch ländliche Gegenden des Zusamtals weiter bis Ziemetshausen. Durch abwechslungsreiche, zum Teil hügelige Landschaften erreicht der Radweg den Kurort Bad Wörishofen. Der Weg endet in der ehemaligen Reichsstadt Kaufbeuren.

Streckenverlauf: Monheim - Donauwörth - Wertingen - Ziemetshausen - Markt Wald - Bad Wörishofen - Kaufbeuren

Zeige in Karte   Zurück zur Übersicht

Nach oben


Fernradweg "Wertach erleben"

Entlang der Wertach, vom Ursprung bei Oberjoch bis zur Mündung bei Augsburg, warten verschiedenste „Wertach Erlebnisse“ auf die Radfahrer. Eine durchgehende Beschilderung samt Informationstafeln zu Flussgeschichte, Flora und Fauna gibt es entlang des Fernradwegs "Wertach erleben". Mehr Informationen zur Infotour durchs Wertachtal mit Links zu den kostenlosen Apps gibt es unter www.wertachnatur.de. Von Oberjoch geht es 144 Kilometer über Nesselwang, an Marktoberdorf und Kaufbeuren vorbei ins Unterallgäu nach Bad Wörishofen, Türkheim und Ettringen und anschließend nach Augsburg immer entlang der Wertach.

 

Hier können Sie sich den Begleit-Flyer herunterladen: Flyer "Wertachradweg"

 

Zeige in Karte   Zurück zur Übersicht

 

Nach oben


Regionale Radtouren

Radeln im Unterallgäu

Viele weitere Tourenvorschläge quer durchs Kneippland® Unterallgäu finden Sie in der Kartenansicht im Bereich Touren.

Zeige in Karte


 

Bayernnetz für Radler

Auf dieser Seite haben wir Ihnen schon einige Fernradwege, die durchs Kneippland® Unterallgäu führen, vorgestellt.
Im Bayernnetz für Radler finden Sie insgesamt 123 Fernradrouten mit 9.000 km Länge, die Sie einladen, Bayern zu entdecken.

Zurück zur Übersicht

 
Translator
Zuständigkeiten

Musik und Picknick unterm Sternenhimmel

Größtes Gratis-Event der Region: 10. Mondlicht Open Air in Mindelheim

Zauberhafte Museumsnacht in Illerbeuren

Erleben Sie das Schwäbische Bauernhofmuseum in ganz besonderer Weise

31. Unterallgäuer Radlertag

Traditionelle Sternfahrt am 15. August

[Alle Meldungen]
Presse
Wetter