Montag, 18.06.18 |
Sie sind hier: AktivRadeln

10. Unterallgäu Radtour - Rückblick

Ein toller Erfolg war die Unterallgäu-Radtour, die in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal vom Landkreis veranstaltet wurde. Über 100 Rennradfahrer und Mountainbiker machten sich dabei zusammen mit Landrat Hans-Joachim Weirather und begleitet von Tourenführern des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs Memmingen-Unterallgäu (ADFC) auf den Weg. Bei gutem, wenn auch windigem Wetter stellten die Rennradfahrer ihre Kondition auf einer rund 80 Kilometer langen und bergigen Strecke unter Beweis. Die Tour führte vom Landratsamt in Mindelheim aus über Dirlewang, Warmisried, Oberegg und Ronsberg nach Ottobeuren. Nach einer Einkehr radelte die Gruppe über Westerheim, Günz, Daxberg, Arlesried und Kammlach zurück nach Mindelheim. Für die Mountainbiker und Tourenradfahrer ging es auf einer 40-Kilometer-Tour über Dirlewang, Unteregg und Rappen nach Markt Rettenbach - und von dort nach einem Zwischenstopp über Mussenhausen, Erisried und Stetten zurück nach Mindelheim. Die Teilnehmer lobten die gute Organisation und die tolle und abwechslungsreiche Streckenführung. 

Haben Sie die Unterallgäuer Radtour verpasst und möchten die Strecke selber nochmals radeln? Nähere Informationen und den Verlauf der zwei Touren finden Sie bei den beiden nachfolgenden Links. Hier können Sie auch die Daten der jeweiligen Tour auf Ihr GPS-Gerät herunterladen. 

 

Informationen Rennrad-Tour

Informationen Mountainbike/Tourenrad-Tour

 

 

 

 
Translator
Zuständigkeiten

Neue Abteilung des Mindelheimer Textilmuseums eröffnet am 9. Juni

Wiedereröffnung am 09. Juni 2018 mit neue Abteilung „Kunst.Stoff“

Die Glückswege sind jetzt eine eingetragene Marke

Als eingetragene europäische Wortmarke genießen die Glückswege nun höchsten Schutz

Allgäuer Original Braunviehzuchtverein feiert am 10. Juni 2018

Großer Aktionstag zu 30 Jahre Zucht und Erhaltung von Original Braunvieh im Schwäbischen...

[Alle Meldungen]
Presse
Wetter