Dienstag, 11.12.18 |
Sie sind hier: Aktiv » Wandern » Tipps, Termine und Aktuelles

Geführte Wanderungen & Wanderveranstaltungen

Traditioneller Christkindlesmarkt vom 26.11. bis 19.12.2018 in Memmingen

Termin
Veranstaltungsbeginn:
13.12.2018 - 11:00
Veranstaltungsende:
13.12.2018 - 00:00

Veranstaltung

Bis zum 19. Dezember verwandelt sich der Marktplatz, umrahmt vom Rathaus, Großzunft und Steuerhaus, in ein Weihnachtsdorf.

Der Christkindlesmarkt ist am Eröffnungstag ab 16 Uhr, Montag bis Donnerstag von 11 bis 20 Uhr, Freitag und Samstag von 11 bis 21 Uhr und am Sonntag von 12 bis 20 Uhr geöffnet.

Traditioneller Christkindlesmarkt vom 26.November 2018 bis 19.Dezember 2018
 
Am Abend des 26. Novembers reitet das Memminger Christkind auf dem Marktplatz ein und eröffnet, zusammen mit der Bürgermeisterin, den traditionellen Christkindlesmarkt.

Rund 25 weihnachtlich geschmückten Buden bieten ihre Waren rund um Weihnachten an. Gesangs- und Bläsergruppen sorgen mit einem weihnachtlichen Musikprogramm für eine stimmungsvolle Zeit auf dem Markt.

Auch für das leibliche Wohl ist an vielen weihnachtlich geschmückten Buden bestens gesorgt.

Für die kleinen Gäste kommt jeden Sonntag der Kasperl, der Nikolaus verteilt am 6. Dezember Geschenke und das Christkind erzählt am Samstagnachmittag Märchen in der Memminger Himmelsstube.

Am 8. Dezember und 9.Dezember 2018 können im Memminger Rathaus geschmückte Weihnachtsbäume gelobt werden.


Während der Weihnachtszeit werden besondere Themenführungen, wie die „Mundart – Aheba weard’s Weihnachta“ und „Winterzeit und Sternenzauber“ angeboten. Die öffentlichen Termine können bei der Stadtinformation Memmingen abgefragt werden. Ebenfalls sind die weihnachtlichen Führungen als Gruppenführungen bei der Stadtinformation buchbar.

Weihnachtliche Ausstellungen
Die Josef Madlener Weihnachtskrippe ist ein außergewöhnliches Erlebnis. Im beleuchteten Innenhof des historischen Antonierhauses steht in lebensgroßen Figuren die Weihnachtskrippe des Memminger Malers Josef Madlener.

Die Weihnachtskrippe kann vom 30. November 2018 bis 06. Januar 2019 unentgeltlich besichtigt werden. Im benachbarten Saal des Antonierhauses entführen weitere Werke des Künstlers in die Märchenwelt des Josef Madlener.
Das Stadtmuseum in Memmingen zeigt dieses Jahr in ihrer Weihnachtsausstellung das Klausentreiben im Allgäu.

Das Klausentreiben gehört zu den ältesten, bekanntesten und auch eigenwilligsten Bräuchen im Allgäu. Zwar schreibt man diese Tradition eher dem Oberallgäu zu, doch findet sich der älteste schriftliche Nachweis in Memmingen. Die Ausstellung „Grober Unfug! Klausentreiben – gezähmtes Brauchtum“ läuft vom 11. November 2018 bis 27. Januar 2019.

In der diesjährigen winterlichen Eisenbahnausstellung vom 1.Dezember bis 2.Dezember können im Rathaus interessante Modellbahnanlagen bewundert werden.

Für kulinarische Genießer gibt es ab dem 08. Dezember den kulinarischen Wintermarkt auf dem Memminger Schmiedplatz. Bis zum 29. Dezember 2018 können Besucher an zahlreichen Ständen unterschiedliche kulinarische Köstlichkeiten erwerben.

Nähere Informationen über den Christkindlesmarkt in Memmingen gibt es bei der Stadtinformation Memmingen.

Veranstaltungsort
Veranstaltungsinfo
Innenstadt/Altstadt
87700 Memmingen



Veranstalter
Veranstalter:
Stadtinformation

Tel: 08331 850-173


Zurück zur Listenansicht
 
Translator
Zuständigkeiten

Krippenmuseum in Mindelheim

DAS NEUE. Krippenmuseum für Schwaben

Advents- und Weihnachtsmärkte im Unterallgäu

Lassen Sie sich von der heimeligen Vorweihnachtsatmosphäre im Kneippland verzaubern!

Leonhardiritt in Illerbeuren

Am Sonntag, 11. November 2018, fand die Prozession zu Ehren des Heiligen Leonhard in Illerbeuren...

[Alle Meldungen]
Presse
Wetter