Dienstag, 11.12.18 |
Sie sind hier: Entdecken » KulturMuseen

Erich-Schickling-Stiftung

Begegnung von Kunst und Religion - Bilder und Architektur von Erich Schickling

Grüne Günzlandschaft

Der Künstler Erich Schickling (1924-2012) hat in über 60 Kirchen Bayerns und weit darüber hinaus Glasfenster und Altarbilder mit biblischen Themen geschaffen.

Werke im Unterallgäu sind in der Krypta Ottobeuren, in St. Ambrosius Memmingerberg oder in Maria Baumgärtle zu finden wie auch in Schulen und öffentlichen Gebäuden (Bad Grönenbach, Buxheim, Memmingen, Mindelheim).

Wo Erich Schickling seine Werke, seine Architektur und seine Parklandschaft inmitten des Günztales geschaffen hat, ist heute ein Ort der Begegnung, der Betrachtung, der stillen Einkehr. In den weitläufigen Stiftungsräumen finden Führungen, Lesungen, Vorträge und Konzerte statt. Die Hinterglasbilder und großformatigen Tafelbilder zu religiösen Themen und zur griechischen Mythologie, aber auch seine Landschaftsbilder sind unverwechselbar in ihrer Leuchtkraft und starken Aussage.

 

Jahresprogramm 2017

Hier finden Sie die Veranstaltungsübersicht der Erich-Schickling-Stiftung für das Jahr 2018 als PDF-Datei: Jahresprogramm 2018

 


Öffnungszeiten:
Geöffnet von April bis Oktober jeden Sonntag um 15 Uhr mit Führung durch die Bilderräume und Architekturen.
Eintritt 5 €, freier Eintritt für Jugendliche sowie für Mitglieder des Förderkreises.
Für Gruppen können auch andere Termine vereinbart werden.

Adresse:
Eggisried 29 1/2
87724 Ottobeuren

Kontakt:
Erich-Schickling-Stiftung
Tel. 08332/936424 oder 0171/9715083
E-Mail: info(at)schickling-stiftung.de
Internet: www.schickling-stiftung.de

Zeige in Karte   Zurück zur Übersicht

Nach oben

 
Translator
Zuständigkeiten

Krippenmuseum in Mindelheim

DAS NEUE. Krippenmuseum für Schwaben

Advents- und Weihnachtsmärkte im Unterallgäu

Lassen Sie sich von der heimeligen Vorweihnachtsatmosphäre im Kneippland verzaubern!

Leonhardiritt in Illerbeuren

Am Sonntag, 11. November 2018, fand die Prozession zu Ehren des Heiligen Leonhard in Illerbeuren...

[Alle Meldungen]
Presse
Wetter