Mittwoch, 25.04.18 |

Kneipp-Aktiv-Park Ottobeuren

Meditationswiese mit Quellstein

Der Kneippkurort Ottobeuren hat seinen Kurpark mit verschiedenen Kneipp-Einrichtungen neu gestaltet und einen Anschluss zum Kloster und der Basilika geschaffen. Hier können Sie Kneipp ganzheitlich erfahren.

Spüren Sie die vielfältigen Wirkungen des Wassers am eigenen Körper in der Tretanlage (Wassertreten), lassen Sie den Blick schweifen über den Ulrichsweiher und erfrischen Sie sich mit kühlem Nass sich am Ulrichsbrunnen. Erlaufen Sie anschließend die Himmelstreppe und erfahren Sie dabei mehr zum ganzheitlichen Kneipp-Konzept mit seinen fünf Säulen. Oben angekommen finden Sie eine Insel der Ruhe, die zur Meditation und inneren Einkehr einlädt (Balance). Die Düfte der Kräuter- und Blumenwiese (Heilpflanzen und Kräuter) lassen darüber hinaus für einige Augenblicke den Alltag vergessen.

Die Pilgerwege, die sich hier treffen, sowie Lourdes-Grotte und Kalvarienberg sind sichtbare Zeichen des Glaubens und laden auch Sie zum Zwiegespräch mit dem Schöpfer ein.

Hier können Sie sich den Flyer zum Kneipp-Aktiv-Park Ottobeuren herunterladen.

Zeige in Karte


"Glücklich der Mensch, der es versteht und sich bemüht, das Notwendige, Nützliche und Heilsame mehr und mehr sich anzueignen."
(Pfarrer Sebastian Kneipp)



Kontakt
Touristikamt Kur & Kultur Ottobeuren
Marktplatz 14
87724 Ottobeuren
Tel.: 08332/921950
E-Mail: touristikamt(at)ottobeuren.de


 

Bildergalerie Kneipp-Aktiv-Park Ottobeuren

 
Translator
Zuständigkeiten

Auftakt zur 16. Unterallgäuer Gesundheitswoche

Offizieller Start am 06. Mai in Babenhausen

Das Unterallgäu per Rad entdecken

Landkreis veranstaltet zwei Jubiläums-Radtouren an Christi Himmelfahrt

Neueröffnung der Carl-Millner-Galerie

Romantische Landschaftsträume in den Mindelheimer Museen

[Alle Meldungen]
Presse
Wetter