Donnerstag, 13.12.18 |
Pressemitteilungen abonnieren

Krippenmuseum in Mindelheim

DAS NEUE. Krippenmuseum für Schwaben

Am alten Ort, im ehemaligen Jesuitenkolleg in Mindelheim, entstand nach mehrjähriger Bauzeit ein vollkommen neues Krippenmuseum, bestückt mit einer großen Fülle an einzigartigen Objekten.

Zu den Glanzlichtern des neu gestalteten Museums gehören u. a. das älteste Christkind der Welt, die Mindelheimer Jesuitenkrippe – sozusagen die „Ur-Krippe“ Schwabens, die Krippe der bayerischen Königsfamilie u. v. a. m.

Im neuen Schwäbischen Krippenmuseum verfolgen die Besucher die Spur der Weihnachtskrippen vom Anfang bis in die Gegenwart. Dabei treffen sie auf eine bunte Vielfalt von Themenbereichen.

Die vielen Informationen zur Geschichte, Bedeutung und Symbolik der Krippen werden über Medien- und Mitmachstationen wie auch durch Filme vermittelt. Die Besucher treten auf diese Weise in einen Dialog mit den Exponaten. Eigene Angebote für Kinder geben die Inhalte spielerisch weiter.

Kein anderes Museum in Bayern und Schwaben beschäftigt sich so umfassend mit der Krippenthematik wie das neue, ganzjährig geöffnete, neu gestaltete Krippenmuseum für Schwaben.


 
Translator
Zuständigkeiten
Presse
Wetter