Pressemitteilungen abonnieren

Illerbrücke zwischen Illerbeuren und Lautrach gesperrt

Geh- und Radweg auf alter Eisenbahnbrücke bis voraussichtlich 2018 wegen Renovierungsarbeiten gesperrt.

Foto: Landratsamt Unterallgäu, Stefanie Vögele

Die 1904 eingeweihte Bogenbrücke aus Stampfbeton hat Risse bekommen und muss saniert werden. Bis 1972 war diese Brücke ein Teil der Eisenbahnverbindung Memmingen-Legau. Seitdem ist sie ein Teil des Illerradweges. Eine Umleitung ist bereits ausgeschildert.

Kürzeste Umfahrung über Memminger- und Illerstraße bis zur Abzweigung Maria-Steinbach.
Eine interessante Variante wäre die Querung an der Illerstaustufe 6 bei Legau. Von Norden kommend dem Allgäu-Radweg bis Oberbinnwang folgen. Hier geht es etwas steil hinunter zur Iller. Diese kann man nun auf den neu gebauten Erlebnis-Steg überqueren. Auf der Westseite kann man schön verweilen.

Die aktuellen Baustellen am Iller-Radweg finden Sie unter: http://www.adfc-kempten.de/radverkehr/umleitungen/iller/