Pressemitteilungen abonnieren

Unterallgäu-Radtour ein toller Erfolg

Ein toller Erfolg war die Unterallgäu-Radtour, die in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal vom Landkreis veranstaltet wurde. Über 100 Rennradfahrer und Mountainbiker machten sich dabei zusammen mit Landrat Hans-Joachim Weirather und begleitet von Tourenführern des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs Memmingen-Unterallgäu (ADFC) auf den Weg. Bei gutem, wenn auch windigem Wetter stellten die Rennradfahrer ihre Kondition auf einer rund 80 Kilometer langen und bergigen Strecke unter Beweis. Die Tour führte vom Landratsamt in Mindelheim aus über Dirlewang, Warmisried, Oberegg und Ronsberg nach Ottobeuren. Nach einer Einkehr radelte die Gruppe über Westerheim, Günz, Daxberg, Arlesried und Kammlach zurück nach Mindelheim. Für die Mountainbiker und Tourenradfahrer ging es auf einer 40-Kilometer-Tour über Dirlewang, Unteregg und Rappen nach Markt Rettenbach - und von dort nach einem Zwischenstopp über Mussenhausen, Erisried und Stetten zurück nach Mindelheim. Die Teilnehmer lobten die gute Organisation und die tolle und abwechslungsreiche Streckenführung.

Info: Bilder von der zehnten Unterallgäu-Radtour findet man im Internet unter www.radportal-unterallgaeu.de